Öffnungszeiten und Elternbeiträge

Öffnungszeiten

Kegelwasen

Mo – Fr: 7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Mo + Di: 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mi: 13.30 Uhr – 15.30 Uhr

Neubühlsteige

Kindergarten
Mo – Fr: 7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Mo – Mi: 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
bzw.
Mo – Fr: 7.00 Uhr – 13.00 Uhr
(Modul 13 Uhr)
Mo – Fr: 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
(Modul 15 Uhr)
Kinderkrippe
Mo – Fr: 7.00 Uhr – 13.00 Uhr
(Modul 13 Uhr)
Mo – Fr: 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
(Modul 15 Uhr)

Bergstraße

Mo – Fr: 7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Mo – Mi: 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
bzw.
Mo – Fr: 7.00 Uhr – 13.00 Uhr
(Modul 13 Uhr)

Unter dem Regenbogen

Kindergarten
Mo – Fr: 7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Mo – Mi: 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
bzw.
Mo – Fr: 7.00 Uhr – 13.00 Uhr
(Modul 13 Uhr)
Mo – Fr: 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
(Modul 15 Uhr)
Mo – Fr: 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
(Modul 17 Uhr)
Kinderkrippe
Mo – Fr: 7.00 Uhr – 13.00 Uhr
(Modul 13 Uhr)
Mo – Fr: 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
(Modul 15 Uhr)

Kinderhaus Walter-Ellwanger

Mo – Fr: 7.00 Uhr – 13.00 Uhr
(Modul 13 Uhr)
Mo Fr: 7.00 Uhr – 15.00 Uhr
(Modul 15 Uhr)

Gemeindezentrum
Christuskirche

Spielgruppe
Mo – Fr: 8.30 Uhr – 11.30 Uhr
an drei Tagen pro Woche

Elternbeiträge

Die Elternbeiträge sind gestaffelt nach der Anzahl der unter 18jährigen Kinder, die im Haushalt einer Familie wohnen. Das Alter eines Kindes und die Betreuungsform wirken sich auf die Höhe des Kindergartenbeitrages aus. Die genauen Beiträge entnehmen Sie bitte der untenstehenden PDF „Betreuungsmodelle inclusive Elternbeiträge“.
Die Elternbeiträge werden 11 Monate pro Jahr erhoben, der August ist beitragsfrei.
Die Kirchengemeinde hilft in finanziell schwierigen Situationen mit der Beantragung wirtschaftlicher Jugendhilfe.

 

Sprachförderung

In allen 5 Kindergärten wird in Kleingruppen gezielt Sprachförderung geleistet, ergänzend zum sonstigen Programm der Erzieherinnen. Dazu kommen zusätzliche Fachkräfte in die Einrichtung, um etwa 6 Stunden pro Woche Kinder mit erhöhtem Sprach-Förderbedarf zu unterstützen, v. a. nicht-deutschsprachige Kinder). Logopädische Hilfe kann dabei jedoch nicht geleistet werden. Dazu wenden Sie sich bitte an Ihren Kinderarzt, bzw. an eine Logopädie-Praxis.

Downloads (pdf-Dateien)

Ferientermine 2017-2018
Aufnahmeantrag ab 2018-01
Betreuungsmodelle ab 2018-01
Kindergarten-Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg