Aktuelle Hinweise wegen Corona-Pandemie

1. Öffnung des Frickerhauses
Das Frickerhaus ist für Publikumsverkehr wieder geöffnet. In unseren Öffnungszeiten treffen Sie unsere Gemeindesekretärin und unsere Kirchenpflege an.
Wenn Sie vorbeikommen, bitten wir Sie, sich an die aktuellen Hygienemaßnahmen zu halten. Auf diese Weise schützen wir uns gegenseitig.

    • Bitte tragen Sie im Treppenhaus einen Mund- und Nasenschutz.
    • Bitte halten Sie in unseren Büroräumen, sofern dies möglich ist, die nötigen 1,5 m Abstand.

2. Öffnung der Gemeindehäuser:
Ab dem 1. 7. gelten für Gruppen und Kreise folgende Regeln. Regeln anschauen.

3. Musizieren und Proben ist unseren Chören unter schweren Auflagen wieder erlaubt. Für das Infektionsschutzkonzept Kirchenmusik hier klicken.


4.
Trauergottesdienste dürfen inzwischen wieder mit bis zu 50 teilnehmenden Personen in der Friedhofshalle und mit bis zu 100 Personen im Freien abgehalten werden. Es gilt weiterhin der Mindestabstand von 1,5 Metern. Singen ist nicht gestattet. Trauergespräche können auch wieder persönlich geführt werden.


5.
Telefonandachten: Unter der Telefonnummer 07123-8798707 können Sie jeden Tag eine zweiminütige Andacht zur Tageslosung abhören. Die Andachten werden von Menschen aus Bad Urach und Dettingen gesprochen.