Kinderbetreuung in Dettingen an der Erms
Elternbeiträge für den Monat April 2020

An alle Eltern
der Dettinger Kindertageseinrichtungen

Sehr geehrte Damen und Herren,
wie Sie ja wissen, sind derzeit unsere Kinderbetreuungseinrichtungen in Dettingen aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Lediglich für Eltern, die in systemrelevanten Berufen arbeiten und daher zwingend auf eine Kinderbetreuung angewiesen sind, wird derzeit eine Notfallbetreuung gewährleistet.

Weiterlesen …

 

„füreinander da sein – Verantwortung leben“

Füreinander dasein LogoEine Gabenbörse für jedermann.

Ansprechpartner: Karin Beck
Montag 9 bis 11 Uhr
Telefon (07123) 399 133
E-Mail: fuereinander[at]kirche-dettingen.de

Einkaufshilfe in Zeiten des Corona-Virus‘

Die deutschen Behörden empfehlen aufgrund des Corona-Virus‘, soziale Kontakte zu minimieren. Ganz besonders ist dies für ältere Personen oder Personen mit Vorerkrankungen angesagt.
Um diese Personengruppen zu unterstützen und ihnen zu ermöglichen zu Hause zu bleiben, wird die Einkaufshilfe bei „füreinander da sein“ deutlich ausgeweitet. Die Einkaufshilfe Weiterlesen

Verlässliches Angebot zur Telefonseelsorge

Liebe Gemeinde,
wie Sie wissen können Sie jederzeit bei jedem von uns Pfarrern anrufen. In diesen bewegten Zeiten tut es gut, miteinander über Sorgen und Ängste zu reden und vielleicht für sich beten zu lassen. Weil das aber gerade nicht in einem direkten Gespräch oder bei einem persönlichen Besuch möglich ist, wollen wir Ihnen, liebe Gemeindeglieder, gerne darüber hinaus anbieten, zu einem festen Zeitpunkt für Sie da zu sein. In dieser Zeit sind wir sozusagen „ganz Ohr“ für Sie.

Pfarrer Philippus Maier freut sich jeden Mittwoch von 9.30-11.00 Uhr und jeden Donnerstag von 15.00-16.30 Uhr mit Ihnen zu telefonieren. Tel. (07123) 72 59 91

Pfarrer Philipp Gurski freut sich jeden Dienstag und Freitag von 9.30-11.00 Uhr auf Ihren Anruf.  Tel. (07123) 87555

Scheuen Sie sich bitte nicht und rufen Sie einfach an.

Herzlich grüßt Sie Ihr
Pfarrerteam

Aktuelle Hinweise wegen Corona-Krise

1. „Suchet der Stadt Bestes und betet für sie“ (Jesaja 29, 7): Unter diesem biblischen Motto sind wir in der Corona-Krise miteinander verbunden und tun als Christinnen und Christen unser Bestes – indem wir für Dettingen, unser Land und für die Welt beten; indem wir praktisch helfen; indem wir die behördlichen Maßgaben und Empfehlungen zur Eindämmung der Coronavirus-Verbreitung einhalten.

2. Ausnahmslos alle Veranstaltungen der evangelischen Kirchengemeinde sind bis auf Weiteres abgesagt. Leider müssen wir auch die gottesdienstlichen Versammlungen in unseren Kirchen bis auf – im Moment – 15. Juni absagen. Aber Gottes Dienst an uns Menschen und unser Gebet zu Gott finden statt. Außerdem läuten die Glocken weiterhin zu den Gottesdienstzeiten, um uns daran zu erinnern, dass Gott uns dienen möchte mit seinem Wort und wir ihm antworten dürfen im Gebet. Zudem bleibt die Stiftskirche weiterhin geöffnet als Raum der Andacht und des Gebets. Die Michaelskirche wird auch immer wieder offen sein. Darüber werden wir zu gegebener Zeit informieren.

3. Pfarrbüro und Kirchenpflege in der Milchgasse 6 haben für den „Publikums-verkehr“ geschlossen, um das Infektionsrisiko zu reduzieren. Bitte melden Sie sich mit Ihren Anliegen telefonisch im Gemeindebüro (07123/9279950) oder in der Kirchenpflege (07123/92799-30). Sie können auch weiterhin in den Pfarrämtern anrufen (Pfarrer Maier 07123/725991; Pfarrer Gurski 07123/87555 oder Pfarrer Krimmer 07123/7330). Sollten wir in diesem Augenblick bereits in einem Telefongespräch sein, dann sprechen Sie bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer, damit wir Sie zurückrufen können. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben.

4. Bei Trauerfällen rufen Sie uns bitte an (Telefonnummer siehe vorstehend) und wir begleiten Sie bestmöglich, je nach Situation. Trauergottesdienste dürfen nur noch im engsten Familienkreis und im Freien durchgeführt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die seelsorgerliche Begleitung ebenfalls überwiegend über das Telefon durchführen.

5. Tauf- und Konfirmandenfamilien sowie Traupaare: Sie werden von uns persönlich kontaktiert. Gerne können Sie uns auch per E-Mail anschreiben. Bitte haben Sie Verständnis, dass auch wir im Moment nur sehr eingeschränkt planen können. Wir versuchen, im Rahmen der behördlichen Maßgaben kreative und individuelle Lösungen zu finden.

Landeskirchliche Corona-Seite

„Dieser Bogen,“ sagte Gott zu Noah, „ist das Zeichen für den Bund, den ich jetzt mit allen lebenden Wesen schließe.“

Hervorgehoben

Liebe Eltern,
noch ist es möglich, dass Familien gemeinsam spazieren gehen und in Gesprächen zu Hause gibt es oft das Gesprächsthema „Corona“. Im Moment ist vieles abgesagt und einiges unmöglich. Das Regenbogenbild mit seinem Text erinnert uns daran, dass es dennoch viele Dinge gibt, die möglich sind. Der Regen-bogen gilt durch die Ge-schichte über die Arche Noah als Versprechen Gottes. Die Geschichte steht in 1. Mose 6,5-8,22. Dieses Versprechen, dass Gott für uns da ist und für uns sorgt, gilt auch für uns, für heute. Weiterlesen

Gemeindeleben online – Portal der Württembergischen Landeskirche

Nach Zielgruppen sortiert werden hier laufend aktualisiert digitale Angebote eingestellt. Unter „Streams in Württemberg“ finden sich aktuelle Gottesdienstangebote als Live-Stream und Youtube-Video

https://www.elk-wue.de/?fbclid=IwAR1dUC54Nfa2wdoD-HYR1P8i9dc1Yinho6mr9338l2Uys-aP613lr8KOihM#layer=/gemeindeleben-online

Youtube-Kanal der Württembergischen Landeskirche – wird laufend ergänzt
Da aufgrund der Corona-Pandemie der Gottesdienst vor Ort abgesagt werden muss, finden Sie hier aufgezeichnete Andachten und Gottesdienste aus Württemberg.

https://www.youtube.com/channel/UCge72-yBJ3a1WSrSjreUo1A

Einladung zum allabendlichen Balkonsingen
Um 19 Uhr lädt die Evangelische Kirche alle Menschen ein, gemeinsam „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen oder zu musizieren – jeder und jede auf seinem Balkon oder im Garten. Denn Singen verbindet und tut gut.
https://www.ekd.de/aufruf-balkonsingen-der-mond-ist-aufgegangen-54077.htm?fbclid=IwAR2LxBeV1L1gTuatBn99iAMbwb0LA1fGBXhAJ3kVgPIWk74y4QrWvWiO4_A Weiterlesen

Israelreise 2015

Thema 2015 „Gastfreundschaft“