„füreinander da sein – Verantwortung leben“

Füreinander dasein LogoEine Gabenbörse für jedermann.

Ansprechpartner: Karin Beck
Montag 9 bis 11 Uhr
Telefon (07123) 399 133
E-Mail: fuereinander[at]kirche-dettingen.de

Einkaufshilfe in Zeiten des Corona-Virus‘

Die deutschen Behörden empfehlen aufgrund des Corona-Virus‘, soziale Kontakte zu minimieren. Ganz besonders ist dies für ältere Personen oder Personen mit Vorerkrankungen angesagt.
Um diese Personengruppen zu unterstützen und ihnen zu ermöglichen zu Hause zu bleiben, wird die Einkaufshilfe bei „füreinander da sein“ deutlich ausgeweitet. Die Einkaufshilfe ist wie alle anderen Angebote von „füreinander da sein“ kostenlos und richtet sich an all diejenigen, die zu einer Risikogruppe gehören oder wegen Quarantäneverordnungen das Haus nicht verlassen sollen/dürfen.
Wer Bedarf anmelden möchte, kann dies bei Karin Beck ab Freitag, 20. März tun:
Montag – Mittwoch und Freitag: 9-10 Uhr
unter der Telefonnummer: 07123/399 133
Wer seine Hilfe anbieten möchte, darf sich ebenfalls unter dieser Nummer melden.

Angebot von Telefon-Besuchen
Diese Zeit des Corona-Virus‘ belastet, weil
* wir isoliert sind von unseren Familienangehörigen. Als Senioren sind wir abgeschnitten von unseren Kindern, Enkeln und Urenkeln.
* wir nur noch selten unsere Wohnräume verlassen.
* unsere sozialen Kontakte gerade sehr reduziert sind.
Da wir als Kirchengemeinde wissen, wie sehr das bedrücken kann, bieten wir Ihnen an, Sie per Telefon zu besuchen. In solchen Telefon-Besuchen unterhalten wir uns ganz entspannt, Sie können zur Sprache bringen, was Sie bedrückt.
Wenn Sie einen Anruf von jemandem aus unserem Telefon-Besuchsteam wünschen,
melden Sie sich bei Karin Beck:
Montag – Mittwoch und Freitag: 9-10 Uhr
unter der Telefonnummer: 07123/399 133
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Ihr Telefon-Besuchsdienstteam

 

Hier erfahren Sie mehr.
Zum Anmeldeformular.