Ovitate suntiones minti sunt alique quibus vella conet.

Ehe-Erlebnis-Tage vom 18.-21. April 2024

 

Am Anfang eines neuen Jahres gibt es hin und wieder gute Vorsätze: Vielleicht sich mehr zu bewegen, als Paar Zeit für schöne Erlebnisse zu haben und in die eigene Ehe zu investieren. All dies ist möglich bei den Ehe-Erlebnis-Tagen vom 18.-21. April 2024 im Schwarzwald. Katrin und Michael Möck bieten zusammen mit Catrin und Rudolf Scheck ihre bewährten Ehe-Aktiv-Tage zum ersten Mal am Stück im Christlichen Gästehaus Monbachtal an. Beide Paare sind ausgebildete Eheseelsorger. Auf dem Programm stehen Nordic Walking, eine Tour mit Tandem-Fahrrädern und eine Kanutour. Miteinander aktiv unterwegs sein, die Natur genießen, geistlich und in der Beziehung zueinander auftanken, ist das Ziel dieses Angebotes. Verteilt über die Tage gibt es Impulsvorträge zur Gestaltung der Ehebeziehung. Die Paare bekommen Zeit, sich in lockerer Atmosphäre zu zweit über das Gehörte auszutauschen. Es gibt keine Gruppengespräche. Folgende Themen stehen auf dem Programm: Hilfreiche Kommunikation, Gottes Angebot für uns als Ehepaar, lustvolle Sexualität, Umgang mit Konflikten, die Sprachen der Liebe.

 

Veranstalter der Ehe-Erlebnis-Tage sind die Christlichen Gästehäuser Monbachtal in Kooperation mit der Evangelischen Landeskirche Württemberg.

Weitere Infos und Anmeldung bei:  http://monbachtal.de/veranstaltung/ehe-erlebnis-tage/