Information zu unserer Pfarrstellenbesetzung

Hervorgehoben

Auch bei der zweiten Ausschreibung ging keine Bewerbung auf unsere ausgeschriebene Pfarrstelle West (geschäftsführendes Pfarramt) ein. Eine weitere Ausschreibung auf diese Stelle findet zunächst nicht mehr statt. Allerdings können sich nun alle Pfarrer ohne Einhaltung irgendwelcher Fristen beim Oberkirchenrat auf diese Stelle bewerben. Bitte beten Sie dafür, dass sich doch noch ein Pfarrer nach Dettingen rufen lässt.
Sehr Erfreuliches gibt es aber über die Pfarrstelle Ost (Pfr. Grimm) zu berichten, die ja Ende des Jahres vakant wird. Philipp und Stefanie Gurski mit ihrem kleinen Sohn werden ab 01. September diesen Jahres nach Dettingen kommen. Sie beenden beide im Sommer ihre Vikarsausbildung und werden dann für zunächst drei Jahre in Stellenteilung bei uns als Pfarrer zur Anstellung tätig sein. Dettingen ist ihre Wunschgemeinde und sie haben beim Oberkirchenrat und auch beim Dekanat einige Hebel in Bewegung gesetzt, um hierher nach Dettingen gesandt zu werden. Vergangenen Dienstag fand ein Kennenlerngespräch mit Gurskis, dem KGR und Dekan Karwounopoulos statt. In der anschließenden Sitzung hat der KGR einstimmig beschlossen, auf die Ausschreibung der Pfarrstelle Ost ab Juni zu verzichten und statt dessen den OKR zu bitten, Philipp und Stefanie Gurski nach Dettingen zu entsenden. Wir und sie freuen sich sehr auf die bevorstehenden Begegnungen.

Herzliche Einladung

 

Die Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 07.07.2019 zu einem „Gemeinde-leben-Gottesdienst“ in das CVJM-Gartenheim ein unter dem Thema: „Ticken wir noch richtig? Unser Umgang mit unserer Zeit“.
Gott gibt uns Zeit und möchte daraus Segen machen. Entdecken Sie das Geschenk, das darin steckt.

Im Epheser 5,15-17 werden wir aufgefordert:
„So seht nun sorgfältig darauf, wie ihr euer Leben führt, nicht als Unweise, sondern als Weise, und kauft die Zeit aus, denn die Tage sind böse.
Darum werdet nicht unverständig, sondern versteht, was der Wille des Herrn ist.“

Lassen Sie uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, für was wir unsere Zeit einsetzen. Nehmen wir uns genügend Zeit für unsere Familie und für unsere Kinder? Nehmen wir uns genügend Zeit mit Gott? Oder leben wir nach der Devise Zeit ist Geld? In welchem Umfang darf ich als Christ meine Zeit in Hobbys und Freizeit investieren? Wie setzen wir Christen unsere Zeit richtig ein?

Ab 9.30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen mit uns eine Tasse Kaffee zu genießen. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Die Predigt hält Pfarrer Harald Grimm.
Musikalisch wird der Gottesdienst vom Posaunenchor begleitet.
Wie bei jedem Gottesdienst ist die gesamte Gemeinde sowie alle am Thema Interessierten willkommen.
Ab 12 Uhr sind Sie zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Für Kinder wird es im Anschluss Spielstationen geben. Wir lassen den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ausklingen.
Feiern Sie mit uns ein Gemeindesommerfest mit einem Danke an alle Mitarbeiter, die das Gemeindeleben das Jahr über begleiten und bereichern.
Nicole Zeller